Aktuelles Bierangebot im Auschank und zum Mitnehmen


 

Es ist wieder Festbierzeit. Dazu habe ich eine Malzmischung gewählt, die das Bier vollmundig und spürbar malzig macht, ohne zu aufdringlich zu werden. 

 

Die Hopfensorten versprechen ein kräuterig, blumig bis dezent grasige Aroma und verleihen dem Bier zudem noch eine leichte Zitrusnote. 

 

Eine lange kalte Gärung von über 6 Wochen machen es geschmacklich wahrlich zu einem Fest, denn es ist nicht nur angenehm süffig . Den höheren Alkohol merkt nicht sofort, daher vorsicht ;)

Steckbrief:

  • Stammwürze:   14,9°P
  • Hopfen: Taurus, Hallertauer Mittelfrüh, Saphir

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Fass
  • 0,5l Flasche (Erstabfüllung) ab 22.10.2021

 


 

Dieses Mal habe ich mich einer andere Kategorie der IPA's zugewendet. Die Besonderheit eines "NEIPA" sind die intensiven Fruchtnoten, die durch spezielle Hopfen während der Gärung abgegeben werden. Demgegenüber steht auch eine ordentliche Bitternote, die es erfrischend herb im Abgang macht. Der Alkoholgehalt ist gegenüber dem klassischen IPA nur etwas geringer und stellt das aktuell stärkstes Bier bei uns dar.

Nach mittlerweile einer guten Reifezeit, trifft der Bierstiel eher ein West Coast IPA, was zum Anfang noch nicht so stark ausgeprägt war. Das West Coast IPA prägt mehr ein harzig-, hopfig bis kiefernartiges Aroma und kommt bitterer daher. Aber schön zu sehen, wie Bier sich mit ein wenig Lagerung schon verändern kann. Der Nachfolger ist übrigens schon in Planung und reiht sich eher in die Richtung der Vorgänger ein. 

Steckbrief:

  • Stammwürze:   12,6°P
  • Hopfen: Comet, Gakaxy, Vic Secret, Steirer Wolf, Lilly

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Fass
  • 0,5l ausverkauft, keine weitere Abfüllung

 


 

Nach dem Amber kommt wieder ein Red. 5 verschiedene Malzsorten verleihen dem Bier seine dunkelrote Farbe und ausgeprägte Malznote.

 

Die verwendeten Hopfen versprechen Aromen nach Honig und Johannisbeere und etwas Zitrus und bringen eine feine würzige Note ins Bier.

 

Ein Klassiker, den ich zwar immer wieder etwas abwandle, aber im Großen und Ganzen seiner Linie treu geblieben ist.

Steckbrief:

  • Stammwürze:   13,1°P
  • Hopfen: Taurus, Golding, Cascade

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Fass
  • 0,5l Flasche (Erstabfüllung) ab 20.10.2021 erhältlich

 


 

Saphir ist eine Hopfensorte aus der Hallertau, die blumige, fruchtige Aromen mit einen Spritzer Zitrus hervorbringt. Dieser Hopfen macht den größten Anteil aus und gibt dem Bier auch deshalb seinen Namen.

 

Die Malzmischung prägt eine solide Vollmundigkeit und verleiht eine bernsteinartige Farbe.

 

Bei diesem Weizen wurde eine andere Hefe verwendet,die es eher klassisch im Geschmack prägt und Aromen von dezenter Banane entwickelt.

Steckbrief:

  • Stammwürze: 12,9 °P
  • Hopfen: Saphir, Perle, Comet

Aktuell erhältlich:

  • Auschank vom Fass
  • Flaschenabfüllung in Kürze

 


 

In Anlehnung an das Summer Ale habe ich einen ähnlichen Nachfolger kreiert, der vom neuseeländischen Hopfen Nelson Sauvin eine Schippe mehr für das Aroma abbekommen hat.

Bei diesem Pale Ale gab es zusätzliche eine Kalthopfung mit dem Nelson, die seinen besonderen Geschmack nach Sauvignon Blanc Trauben, Stachelbeere und und Grapefruit intensiver hervorbringen soll.

Zur Grundbitterung des Bieres habe ich auf den Comet gesetzt, der auch etwas Aroma in Richtung Zitrusfrüchte einbringt. Eine spannende Mischung, lasst euch überraschen :)

 

Die Malzmischung bringt eine goldgelbe Farbe mit einer dezenten Malznote. Im Vordergrund soll ja der Hopfen bleiben. Die Hefe vergärt hoch und wird etwas mehr Alkohol ins Bier bringen bei gleichzeitig gestiegener "Süffigkeit". Könnte gefährlich werden ^^

Steckbrief:

  • Stammwürze: 12,9 °P
  • Hopfen: Nelson Sauvin, Comet

Aktuell erhältlich:

  • Auschank vom Fass
  • 0,5l Flasche (2. Abfüllung) ab 21.10.21 erhältlich

 


schaut im gärkeller vorbei, um infos zu den kommenden biersorten zu erhalten.

Rückblick

(WAS ES SCHON GAB)


Wheatus

Summer Ale

Red Ale

Sommerweizen

Monroe Weizen

Wit

Pils No. 9

Pils No. 8

Wheat Nelson

Helles

Festbier

Herbstweizen

Pils No. 7

IPA 9 Hops

Stout

Wallaby Weizen

Mandarina Weizen

Pils No. 6

Galaxy IPA

Wombat Pale Ale

Cardinal IPA

Pils #5

Stout

Wit

Bergamian

Pils #4

Pils #3

Steirer Wolf Pale Ale

Pils #2

Pils #1

Karla's Sommerweizen

Summer Wit

Bergamia Ale

UrPils

Belgian Style

London Red

Nachtlager

Kupferrot

Red Ale

Calypso Weizen

Colonia

Alt

Sommerbier

Bohemian Pils

Summer Ale

Sommerweizen

Wheat Melon

Mandarina Weizen

Herbstweizen

IPA 7 Hops

Irish Red Ale

IPA 5 Hops

Lemon Sour Beer

TennenPils

MelonWeizen

Bernstein Lager

Böhmisches Pils

India Pale Ale

Golden Ale

Sommerweizen

Pale Ale

Amber Ale

Blonde Ale

Bohemian Lager

Herbstweizen

Lager 

Amber Lager

Amarillo Wheat Ale

Amarillo Wheat Ale - Sonderedition Polaris
Amarillo Wheat Ale - Sonderedition Equinox

Pale Ale

India Red Ale