Aktuelles Bierangebot


 

Das neue IPA wurde in der Stammwürze etwas angehoben und mit böhmischen Tennenmalz gebraut, was die Vollmundigkeit des Bieres steigert.

Bei der Kalthopfung habe ich mich dieses Mal auf 2 ganz besondere Hopfen konzentriert.  Der Citra Hopfen, der den wesentlich Anteil ausmacht und den Namen gibt, verspricht Aromen nach Limette und Grapfruit sowie tropischer Früchte. Der Cascade Hopfen liefert dazu ein blumiges/würziges Aroma  und geht in Richtung Litschis und Zitrus. Die 7,3% Alkohol verschwinden hinter dem fruchtig-vollmundigen Geschmack, also vorsicht ;)

Steckbrief:

  • Stammwürze:   15,9°P
  • Alc. in %vol.: 7,3
  • Hopfen: Citra, Cascade

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Tank

Demnächst erhältlich:

  • 0,5l Flasche
  • 2,0l Siphon
  • 4,0l Fasskanne zum zapfen

 

Gebraut aus böhmischen Malz und Aromagehopft mit den Sorten Lilly und einer neuen Züchtung mit dem Namen "Zuchtstamm 12/13". Die Hopfensorten versprechen Aromen nach Maracuja, Grapefruit, Apfel, Birne, rote Johannisbeere und Sahne. Der Alkoholgehalt liegt etwas höher und trägt zur sommerlichen Entspannung bei ;)

Steckbrief:

  • Stammwürze:   14,2°P
  • Alc. in %vol.: 5,5
  • Hopfen: Hopfen: Taurus, Lilly, Zuchstamm 12/13

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Tank

Demnächst erhältlich:

  • 0,5l Flasche
  • 2,0l Siphon
  • 4,0l Fasskanne zum zapfen

 

Die 4 Malzsorten verleihen dem Lager einen feinen Malzgeschmack und eine kupferähnliche Farbe. Die Hopfensorten versprechen eine würzige aber auch erfrischende Note. Die untergärige Lagerhefe rundet das Bier mit einem leicht trockenen Abgang ab und hat ganze 6,0 % Alc. entstehen lassen.

Steckbrief:

  • Stammwürze:   13,9°P
  • Alc. in %vol.: 6,0
  • Hopfen: Taurus, Hallertauer Mittelfrüh, Perle, Saphir

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Tank

Demnächst erhältlich:

  • 0,5l Flasche
  • 2,0l Siphon
  • 4,0l Fasskanne zum zapfen

No. 7 wurde mit einem helleren Pilsner Malz gebraut, was sich in der Bierfarbe aber auch in dem milderen Malzgeschmack niederschlägt. Die Hopfen bringen eine herb-erfrischenden Note ins Bier, die etwas intensiver als bei No. 6 ist.

Steckbrief:

  • Stammwürze:   13,4°P
  • Alc. in %vol.: 5,0
  • Hopfen: Taurus, Perle, Willamette, Saphir, Cascade

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Fass 
  • 0,5l Flasche
  • 2,0l Siphon

Demnächst erhältlich:

  • 4,0l Fasskanne zum zapfen

 

Ein sehr fruchtiges Weizenbier, welches weniger den Einschlag von Banane und Nelke erhält, dafür aber in Richtung Mandarine und Melone geht. Dies versprechen die verwendeten Hopfensorten, deren Name sozusagen Programm ist.

Steckbrief:

  • Stammwürze:   13,3°P
  • Alc. in %vol.: 4,6
  • Hopfen: Bavaria Mandarina, Hüll Melon

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Fass 
  • 2,0l Siphon

Demnächst erhältlich:

  • nichts, der Sud ist dann alle

 

In Anlehnung an das Sommerweizen wurde der neue Sud um den Hopfen Citra ergänzt, der besonders mit den Aromen nach Limette, Mango und tropischen Früchten einen besonderen Geschmack prägt. Daneben sind auch die Hopfensorten aus dem Sommerweizen (Hüll Melon und Bavaria Mandarina) verwendet worden, die wie der Name schon vermuten lässt, Aromen nach Honigmelone und Mandarine versprechen. Leckere Ernte also im Herbst :) 

Steckbrief:

  • Stammwürze:   13,3°P
  • Alc. in %vol.: 4,9
  • Hopfen: Citra, Hüll Melon, Bavaria Mandarina

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Tank
  • 0,5l Flasche ab 10.10.2020

Demnächst erhältlich:

  • 2,0l Siphon
  • 4,0l Fasskanne zum zapfen

 

6 verschiedene Malzsorten prägen den vollmundig malzigen Geschmack sowie die rötliche Bierfarbe. Die verwendeten Hopfen bringen eine würzige als auch erfrischende Note ins Bier, die zu dem Malzkörper sehr gut passen.

Steckbrief:

  • Stammwürze:   13,9°P
  • Alc. in %vol.: 5,0
  • Hopfen: East Kent Golding, Merkur, Cascade

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Fass
  • 2,0l Siphon

Demnächst erhältlich:

  • 4,0l Fasskanne zum zapfen

 

Mein neues Stout wurde mit Gerstenmalz, Rogenmalz, Gersten- und Haferflocken gebraut. Die ganzen Sorten tragen dazu bei, das Bier tief schwarz zu färben und Geschmacksnoten insbesondere nach Kaffee und Schokolade zu prägen. Die Haferflocken sollen einen besonders cremigen Schaum unterstützen. Die Hopfen bringen eine feine Bittere ins Bier, die dennoch etwas blumig wirkt. Dunkel und vollmundig mit einer höheren Stammwürze ist es ein intensiveres Stout, was auch die so genannte Nitrogenisierung bekommt. Dabei wird durch die besondere Kombination von Stickstoffgas und Kohlendioxid der cremige Schaum und der vollmundige Geschmack auch in die Flasche gebracht.

Steckbrief:

  • Stammwürze:   13,9°P
  • Alc. in %vol.: 5,8

Aktuell erhältlich:

  • Ausschank vom Fass

Rückblick

(WAS ES SCHON GAB)


Wallaby Weizen

Mandarina Weizen

Pils No. 6

Galaxy IPA

Wombat Pale Ale

Cardinal IPA

Pils #5

Stout

Wit

Bergamian

Pils #4

Pils #3

Steirer Wolf Pale Ale

Pils #2

Pils #1

Karla's Sommerweizen

Summer Wit

Bergamia Ale

UrPils

Belgian Style

London Red

Nachtlager

Kupferrot

Red Ale

Calypso Weizen

Colonia

Alt

Sommerbier

Bohemian Pils

Summer Ale

Sommerweizen

Wheat Melon

Mandarina Weizen

Herbstweizen

IPA 7 Hops

Irish Red Ale

IPA 5 Hops

Lemon Sour Beer

TennenPils

MelonWeizen

Bernstein Lager

Böhmisches Pils

India Pale Ale

Golden Ale

Sommerweizen

Pale Ale

Amber Ale

Blonde Ale

Bohemian Lager

Herbstweizen

Lager 

Amber Lager

Amarillo Wheat Ale

Amarillo Wheat Ale - Sonderedition Polaris
Amarillo Wheat Ale - Sonderedition Equinox

Pale Ale

India Red Ale